Preisvergleich und Einkaufspassage

Produkte & Preise einfach und schnell finden. Geben Sie einfach Ihren gewünschten Artikel rechts in das Suchfeld ein und klicken dann auf den Button Suchen. Bedenken Sie aber das je genauer der Suchbegriff eingegeben wird, um so besser ist das Suchergebniss.

Produktsuche:
Roland D J-808 Roland D J-808
Das weltweit erste Instrument für DJs und Producer Roland DJ-808: Der DJ-808 ist ein DJ Controller der Sonderklasse, mit einem 4-Kanal-Mixer, einem Drum-Sequenzer, einem Stimmenprozessor und der umfassendsten verfügbaren Serato DJ-Integration. Anders als herkömmliche DJ Controller, ist der DJ-808 ein eigenständiges Instrument mit integrierter TR-S-Drummaschine inklusive allen Kult-Drumsounds von Roland sowie mit Zugriff auf den Serato Sampler im Serato DJ. Weiterhin enthält der DJ-808 einen VT Voice Transformer, der die Tonhöhe deiner Stimme automatisch an die Tonart der Serato DJ-Tracks angleichen kann. Auch das Anschließen von Synthesizern und anderen elektronischen Geräten über ein USB-Kabel zum Erstellen von Live-Remixes ist möglich. Der DJ-808 bietet erstklassige Klangqualität in einem robusten doch leicht zu transportierenden Gehäuse und sprengt mit seinen Features die Grenzen des klassischen DJing.FeaturesIntegrierte Roland TR-Drummaschine mit den Kicks, Snares, Claps und HiHats der Klassiker TR-606, 707, 808 und 909 Steuerung des Serato Samplers mit dem TR-S Sequenzer Eingebauter VT Voice Transformer mit Pitch, Formant, Ducking und Serato-Tonhöhenangleichung Anschlagdynamische Pads mit RGB-Beleuchtung für HOT CUE, ROLL, TR, SAMPLER und mehr Große Plattenteller mit minimaler Latenz und eingebauten Displays 4 hochkarätige Kanaleffekte Professioneller digitaler 4-Kanal-Mixer Anschlussmöglichkeit für externe Instrumente via MIDI oder AIRA Link USB zum Jammen mit Serato DJ 24bit/96kHz-Audioqualität Dual Deck-Modus zur Simultansteuerung zweier Decks 100mm Pitch-Fader Enthält Serato DJ und eine Lizenz für Serato Pitch ‘n Time DJ Mit einer Serato DVS-Lizenz lassen sich auch Plattenspieler und CDJs in das Setup integrieren DJ-Equipment DJ Controller

Letzter bekannter Preis zuzüglich Versandkosten: 1199.00 Euro
DJ-Equipment / DJ-Controller /

Teenage Engineering P O-24 office Case Bundle Teenage Engineering P O-24 office Case Bundle
Der PO-24 office verfügt über 16 Synthese-basierte und gesampelte Office-Sounds, die zum Erstellen von ausgefallenen Noise Percussion Grooves über den integrierten Step-Sequencer angesteuert werden können. Die Taschen-Synthesizer der schwedischen Kult Teenage Engineering PO-24 office Case Bundle: Der PO-24 office verfügt über 16 Synthese-basierte und gesampelte Office-Sounds, die zum Erstellen von ausgefallenen Noise Percussion Grooves über den integrierten Step-Sequencer angesteuert werden können. Die Taschen-Synthesizer der schwedischen Kultschmiede Teenage Engineering verfügen über kein Gehäuse, so sind alle Bauteile und die Platine direkt sichtbar und Teil des Designs. Die Stromversorgung erfolgt über 2 Standard (AAA) Micro Batterien. Zusätzlich verfügt jeder pocket operator über ein animiertes LCD Display, einen eingebauten Lautsprecher, bent wire Ständer, Jam Sync zum Synchronisieren mit anderen Geräten, Line Ein- und Ausgänge (3,5 mm Klinke) und praktischerweise über einen integrierten Wecker. Per Paramter Lock lassen sich pro Step Automationen aufzeichnen. Als Effekte stehen u.a. Filter, Bit-Crusher, Delay und Stutter zur Verfügung.Features:16 Synthese-basierte und gesampelte Office-Sounds16 Step Pattern-Sequencer Pitch pro Step 16 punch-in Effekte inkl. Bitcrusher, Delay, Filter u.a. 16 Pattern 128 Pattern Chaining Solo Funktion Step Multiplier Paramter Lock (2 Parameter pro Sound) Auto Compressor Line Ein- und Ausgang: 3,5 mm Klinke Stromversorgung über 2 Standard Micro Batterien (AAA) Animiertes LCD Display Eingebauter Lautsprecher Integrierter Wecker Jam Sync zum Synchronisieren mit weiteren Pocket Operatoren und anderer HardwareTeenage Engineering PO-24 office caseMaßgeschneidertes Silikon Case für den PO-24 office pocket operator inklusive Anti-Rutsch-Füßen und Batterieschutz. Verleiht den Tasten zusätzlich ein professionelles Feel.Features:Robustes Silikon CaseAnti-Rutsch-Füße Batterieschutz Professionelles Tasten-Feel Instrumente Tasteninstrumente Synthesizer Synthesizer

Letzter bekannter Preis zuzüglich Versandkosten: 88.00 Euro
Instrumente / Tasteninstrumente / Synthesizer / Synthesizer /

Novation Bass Station II Novation Bass Station II
Der Bass für das 21. Jahrhundert Novation Bass Station II: Die originale Bass Station erblickte 1993 das Licht der Synthesizer-Welt, war Novations erster Synth und wurde schnell zum Kult-Klassiker. Seitdem haben Musiker und Produzenten immer wieder nach einer Neuauflage gefragt. Bass Station II hat die „Gene“ des Originals, aber die Synth-Engine wurde von Grund auf erneuert und ist noch fetter, kräftiger und drückender. Ideal für Bass-Sounds im 21. Jahrhundert.   Bass Station II ist ein analoger Mono-Synth, der auf der originalen Kult-Klassiker Bass Station basiert, aber dank einer Überarbeitung fit für das 21. Jahrhundert ist. Neben zwei Filtern gibt es drei Oszillatoren, Patch-Speicherung und eine komplett analoge Filter-Sektion. Dazu gesellen sich ein Step-Sequenzer, ein Arpeggiator, große Tastatur und eine leistungsfähige Modulations-Sektion. Zusammen sorgt das dafür, dass Bass Station II nicht nur perfekt für jegliche Bass-Sounds ist, sondern eine viel größere klangliche Breite anbietet. Features:Analoge-Synth: brandneue Version der klassischen Bass Station    Bass Station II verfügt über einen rein analogen Signalweg und belebt die ursprüngliche Bass Station neu, ergänzt um ein neues, für Bass optimiertes Design.Zwei Analog-FilterNeben dem neuen „Acid”-Filter gibt es das „Classic”-Filter aus der originalen Bass Station („Classic” mit Low-, Hi- und Bandpass mit 12- und 24 dB). Patches laden und speichern               Bass Station II bietet neben 64 Werk-Sounds auch 64 Speicherplätze für eigene Klangkreationen. Per Patch-Dump können Sounds zudem an einen Computer übertragen und später wieder geladen werden. Pattern-basierter Step-Sequenzer und Arpeggiator           Bass Station II verfügt über einen Arpeggiator mit programmierbarem Step-Sequenzer. So können Patterns gespeichert und später wieder geladen werden. Ideal, um auf die Schnelle Ideen auszuarbeiten. Viele Regler – Alles im GriffTypisch für analoge Synths sind die vielfältigen Regler, mit denen man Zugriff auf alle Hauptparameter der Klangerzeugung bekommt. Zwei Oszillatoren und ein zusätzlicher Sub-Oszillator       Bass Station II kommt mit zwei synchronisier- und stimmbaren Oszillatoren, die jeweils vier Wellenformen bieten. Ein dritter Sub-Oszillator garantiert ultrafette Bass-Sounds.Analoge Effekt-Sektion        Die Effekt-Sektion in Bass Station II ist vollständig analog. Neben Distortion- gibt es auch Filter-Modulations-Effekte und zusätzlich einen Filter-Overdrive für aggressivere und crunchigere Sounds.Flexible Modulation mit 2 Hüllkurven und 2 LFOs            Die LFOs bieten als Wellenform Dreieck, Sägezahn, Rechteck sowie Sample & Hold. Über die zwei ADSR-Hüllkurven werden Filter, Pitch oder Pulse-Weiten-Modulation gesteuert.MIDI I/O und USBBass Station II kann sowohl mit Musik-Software als auch mit externen, MIDI-kompatiblen Geräten zusammenarbeiten.Synth-Action-Tastatur mit Aftertouch              Die Zwei-Oktaven-Tastatur (25 große Tasten) ist anschlagempfindlich und bietet zuweisbaren Aftertouch.Was steckt dahinter? Bass Station II ist ein analoger Mono-Synth, der sich speziell um Bass-Sounds kümmert. Aber natürlich bietet die Klangerzeugung auch alle Feature, um mit Bass Station II schneidenden Leads und perlende Arpeggios zu erzeugen. Hinter dem brandneuen Design finden sich die besten Elemente der originalen Bass Station, zudem wurde die Modulations-Abteilung überarbeitet, genau wie die Effekte, Filter und mehr.  Bass Station II, wie das Original, aber viel, viel fetter.Der Signalweg ist vollständig analog – sogar die komplette Effekt-Sektion. Die Hardware wurde in Modulen aufgebaut, für die jeweils eigene Drehregler, Schalter, Fader und Tasten für die wichtigsten Parameter bereitstehen. Die Patches der Bass Station II lassen sich auch speichern und später einfach wieder laden. Neben 64 Werksounds stehen 64 weitere Speicherplätze für eigene Kreationen bereit. Bei Bedarf können weitere Sounds am Computer gespeichert werden.   Große Tasten, volle Action Das 25-Tasten-Keyboard ist anschlagempfindlich und bietet zuweisbaren Aftertouch. Bei der Entwicklung wurde viel Wert auf eine optimale Bespielbarkeit der ‘Synth-Action’-Tastatur gelegt. Dank individueller Federung reagiert jede Taste sehr leicht und sorgt dafür, dass die Klangerzeugung sofort angesprochen wird. Bass Station II arbeitet als Class-Compliant-MIDI-Gerät, bietet MIDI-Ein- und Ausgang als 5pol-DIN-Buchse und kann als MIDI-USB-Computer-Interface für weitere MIDI-Geräte genutzt werden. Natürlich lassen sich auch Signale von externen Instrumenten durch das analoge Filter und die Effekte von Bass Station II bearbeiten.Systemvoraussetzungen:MAC - OS X 10.8 Mountain Lion oder 10.7 Lion WINDOWS - Windows 8 oder Windows 7 (64 & 32 bit) USB-Class-Compliant (kein Treiber für die Grundfunktionen nötig)Instrumente Tasteninstrumente Synthesizer Synthesizer

Letzter bekannter Preis zuzüglich Versandkosten: 389.00 Euro
Instrumente / Tasteninstrumente / Synthesizer / Synthesizer /

Rode N T2- A Studio Solution Rode N T2- A Studio Solution
Kondensatormikrofon, 1-Kapsel, Niere/Kugel/Acht - Großmembran-Kondensatormikrofon mit wählbarer Richtcharakteristik - Komplettset mit praktischem Zubehör Rode NT2-A Studio Solution: Alle RØDE-Mikrofone haben natürlich die gesetzliche Gewährleistung ab Kaufdatum. Wenn Sie sich und das Mikrofon registrieren lassen, können Sie die Garantiedauer kostenlos auf 10 Jahre verlängern.Die 10-Jahres-Garantie von RØDE gibt Ihnen das beruhigende Gefühl, eine auf lange Zeit sichere Investition getätigt zu haben.Ein Mikrofon für echte Cracks: Richtcharakteristik, Hochpass-Filter und Vordämpfung lassen sich am Mikrofonkorpus jeweils in drei Stufen einstellen. Das Eigenrauschen des NT2-A ist mit 7 dBA sensationell niedrig.Die ultrafeine (5 µm) goldbedampfte 1-Doppelmembran HF-1 ist eine Eigenentwicklung von RØDE. Intern elastisch gelagert, überträgt sie die Signale mit dem seidigen, warmen Charme, den man von Kult-Mikrofonen aus den 50er- und 60er- Jahren kennt. Wunderbar also für Vocals, Holzbläser, Streicher und Gitarren. Der hohe Grenzschallpegel (157 dB) prädestiniert dieses Mikrofon außerdem für Blechbläser, Gitarrenverstärker, als Overhead-Mikro und zur Abnahme eines Konzertflügels.Mit dem NT2-A hat man wirklich etwas in der Hand (860 g) die ganze Verarbeitung ist absolut solide, der Korb besteht aus hitzebehandeltem Stahldraht und das satiniert vernickelte Metallgehäuse ist nicht nur äußerst robust, sondern sieht auch edel aus.2006 erhielt das NT2-A den MIPA als bestes Studiomikrofon und den Editors Choice Award des ?Electronic Musicians-Magazins.Features:Großmembran-Kondensatormikrofon mit wählbarer Richtcharakteristik157 dB Grenzschallpegelsehr niedriges Eigenrauschen (7 dBA)In 3 Stufen schaltbare Vordämpfung (0 dB, -5 dB, -10 dB)in 3 Stufen schaltbares Hochpass-Filter (Flat, 40 Hz, 80 Hz)SMD-Platine mit transformatorloser AusgangsschaltungInkl. Mikrofonhalterung und Tasche10 Jahre GarantieTechnische Daten:Richtcharakteristik: Kugel, Niere, AchtGrenzschalldruck: 157 dBEigenrauschen: 7 dBAÜbertragungsbereich: 20 Hz - 20 kHzEmpfindlichkeit: 16 mV/PaMax. Ausgangspegel: +16 dBuDynamikbereich: 140 dBAusgangsimpedanz: 200 OhmStromversorgung: Phantomspeisung 48 VGewicht: 860 gInklusivzubehör:Deluxe-Spinne SM6 mit integriertem Popschutzhochwertiges XLR-Kabel (6 m)Staubschutzbeutel und Lehr-DVDEmpfohlen für:Studio VocalsGitarreBlasinstrumenteStringsKlaviere & FlügelSo klingts: Mikrofone Großmembran Mikrofone

Letzter bekannter Preis zuzüglich Versandkosten: 247.00 Euro
Mikrofone / Großmembran-Mikrofone /

Rode N T2- A Complete Studio Solution Set inkl. Stativ Rode N T2- A Complete Studio Solution Set inkl. Stativ
Großmembran-Kondensatormikrofon mit wählbarer Richtcharakteristik - Komplettset mit praktischem Zubehör Rode NT2-A Complete Studio Solution Set inkl. Stativ: Alle RØDE-Mikrofone haben natürlich die gesetzliche Gewährleistung ab Kaufdatum. Wenn Sie sich und das Mikrofon registrieren lassen, können Sie die Garantiedauer kostenlos auf 10 Jahre verlängern.Die 10-Jahres-Garantie von RØDE gibt Ihnen das beruhigende Gefühl, eine auf lange Zeit sichere Investition getätigt zu haben. Ein Mikrofon für echte Cracks: Richtcharakteristik, Hochpass-Filter und Vordämpfung lassen sich am Mikrofonkorpus jeweils in drei Stufen einstellen. Das Eigenrauschen des NT2-A ist mit 7 dBA sensationell niedrig.Die ultrafeine (5 µm) goldbedampfte 1-Doppelmembran HF-1 ist eine Eigenentwicklung von RØDE. Intern elastisch gelagert, überträgt sie die Signale mit dem seidigen, warmen Charme, den man von Kult-Mikrofonen aus den 50er- und 60er- Jahren kennt. Wunderbar also für Vocals, Holzbläser, Streicher und Gitarren. Der hohe Grenzschallpegel (157 dB) prädestiniert dieses Mikrofon außerdem für Blechbläser, Gitarrenverstärker, als Overhead-Mikro und zur Abnahme eines Konzertflügels.Mit dem NT2-A hat man wirklich etwas in der Hand (860 g) die ganze Verarbeitung ist absolut solide, der Korb besteht aus hitzebehandeltem Stahldraht und das satiniert vernickelte Metallgehäuse ist nicht nur äußerst robust, sondern sieht auch edel aus.2006 erhielt das NT2-A den MIPA als bestes Studiomikrofon und den Editors Choice Award des ?Electronic Musicians-Magazins.Features:Großmembran-Kondensatormikrofon mit wählbarer Richtcharakteristik 157 dB Grenzschallpegel sehr niedriges Eigenrauschen (7 dBA) In 3 Stufen schaltbare Vordämpfung (0 dB, -5 dB, -10 dB) in 3 Stufen schaltbares Hochpass-Filter (Flat, 40 Hz, 80 Hz) SMD-Platine mit transformatorloser Ausgangsschaltung Inkl. Mikrofonhalterung und Tasche 10 Jahre GarantieTechnische Daten:Richtcharakteristik: Kugel, Niere, Acht Grenzschalldruck: 157 dB Eigenrauschen: 7 dBA Übertragungsbereich: 20 Hz - 20 kHz Empfindlichkeit: 16 mV/Pa Max. Ausgangspegel: +16 dBu Dynamikbereich: 140 dB Ausgangsimpedanz: 200 Ohm Stromversorgung: Phantomspeisung 48 V Gewicht: 860 gInklusivzubehör:Deluxe-Spinne SM6 mit integriertem Popschutz hochwertiges XLR-Kabel (6 m) Staubschutzbeutel und Lehr-DVDEmpfohlen für:Studio VocalsGitarreBlasinstrumenteStringsKlaviere & FlügelSo klingts:iFrames not supported by your browser. Clickhere go to the RØDE Soundbooth.Features K&M Mikro-Stativ:Ganz-Metall-Stativ, bestehend aus Rohrkombination, Schwenkarm und Zink-Druckguss-Sockel. Stabil und standfest durch breite Fußauflage, Füße umklappbar. Vierkant-Schwenkgelenk mit handlicher Flügelmutter.Technische Daten:Gewicht: 2,5 kg H: 1010/1720 mm SL: 805 mmMikrofone Großmembran Mikrofone

Letzter bekannter Preis zuzüglich Versandkosten: 283.00 Euro
Mikrofone / Großmembran-Mikrofone /

Pioneer Toraiz S P-16 Pioneer Toraiz S P-16
Sampler und Step-Sequenzer - Der TORAIZ SP-16 Sampler ist dank Analog-Filtern von Dave Smith Instruments und Pro DJ Link die beste Lösung für perfekt getimte One-Shots und Loops Pioneer Toraiz SP-16: Bis zu 256 Pattern mit dem 16-Step-Sequenzer kreierenUm eigene Loops mit bis zu 16 Steps zu erstellen, lädt man einfach Sounds in den Sequenzer. Diese können natürlich mit den sechs Endlos-Reglern noch bearbeitet werden. Die Mehrfarb-Tasten zeigen die Farbe, die dem jeweiligen Sound vom Anwender zugewiesen wurde, sodass beispielsweise alle Kick-Drums rot leuchten. Patterns lassen sich speichern, um sie später auf der Bühne oder in der DJ-Booth sofort wieder abspielen zu können.7 Zoll Vollfarb-Touchscreen mit detaillierten Sample-InformationenAuf dem großen Touchscreen werden alle Informationen, die man braucht, gut sichtbar dargestellt. Perfekt zum schnellen Browsen und Laden von Samples oder um Samples Farben zuzuweisen, damit man stets den Überblick behält. Auch Wellenformen werden in Echtzeit dargestellt, sowie viele weitere Infos über die Samples. Mit den darunterliegenden Dial-Reglern können verschiedene Parameter verändert werden.Mehrfarbige Performance-Pads mit Velocity-ModusDie Performance-Pads stammen aus Pioneers DJ-Controllern und erlauben gefühlvolles Arbeiten. Bis zu 16 Samples können den Pads zugewiesen und dann direkt gespielt werden. Perfekt für Finger-Drumming oder das Übereinanderlegen von mehreren Sounds. Die Pads leuchten in den Farben, die man jedem Sound zugewiesen hat. Im Velocity-Modus kann über die Anschlagstärke eines Pads die Lautstärke von Samples beeinflusst werden.8 GB Flash-Speicher und Echtzeit-Bearbeitung für endlose Musik-ProduktionDer TORAIZ SP-16 bietet 16-fache Polyphonie, sodass alle 16 Samples gleichzeitig abgespielt werden können – sogar, wenn man parallel das Timestretching nutzt oder Sounds mithilfe der Amp-Hüllkurve auf dem Touchscreen bearbeitet. Dank des 8 GB Flash-Speichers hat man genügend Speicherplatz, sodass sich der Sampler Stand-alone auch ohne Computer nutzen lässt.Analog-Filter aus Dave Smith Instruments‘ Prophet-6 SynthesizerIn Zusammenarbeit mit Dave Smith hat Pioneer den TORAIZ SP-16 mit Analog-Filtern aus dem Kult-Synthesizer Prophet-6 ausgestattet. Dank der drei Dial-Regler hat man Zugriff auf Drive, Cut-Off und Resonanz. Perfekt, um Sounds zu formen und mit echter analoger Wärme und Präsenz zu versehen.Pro DJ Link und MIDI-Clock – und alles ist im richtigen TimingWenn man den TORAIZ SP-16 zusammen mit CDJs oder XDJs verwendet, sorgt Pro DJ Link dafür, dass der Sampler One-shots und Loops dem Timing des Master-Decks anpasst.1 Damit ist es möglich, mehrere Sounds über einen Track zu legen, die immer perfekt synchron laufen. Dank MIDI-Clock bleiben andere Geräte, die über USB angeschlossen sind, ebenfalls im Sync. Zu einem späteren Zeitpunkt wird es auch die Möglichkeit geben, DAWs und Synths darüber zu synchronisieren.Features:Mit dem Touchstrip lassen sich verschiedene Parameter steuernEingänge: 2 x CinchAusgänge: 8 x Cinch, KopfhörerAndere Anschlüsse: USB, LAN, MIDIAbmessungen: 436,5 x 261,2 x 74,3 mm (B x T x H)Gewicht: 3,2 kgLoopmasters-Samples direkt im Gerät enthalten Instrumente Tasteninstrumente Synthesizer Sampler

Letzter bekannter Preis zuzüglich Versandkosten: 1399.00 Euro
Instrumente / Tasteninstrumente / Synthesizer / Sampler /

Roland AIR A System-1m Roland AIR A System-1m
Das SYSTEM-1m ist ein semi-modularer Synthesizer mit PLUG-OUT-Funktionalität und einem flexiblen Design für den Einsatz als Desktop-Instrument, Eurorack-Modul oder 19?-Rackmodul. Roland AIRA System-1m: Zusätzlich zu seinen originären Synthesizer-Funktionen besitzt das SYSTEM-1m Eingänge für externe Geräte sowie CV/Gate-Anschlüsse für das Re-Patching und die Verbindung zu externen Modular-Synthesizern. Die Kombination aus CV/Gate-Funktionalität und der Möglichkeit, klassische Roland-Synthesizer wie den SH-101 und PROMARS als Plug-Modul in den internen Speicher zu laden, machen das SYSTEM-1m zu einem unvergleichlichen Sound-Kraftpaket.Features:Semi-modularer Synthesizer mit PLUG-OUT-Funktionalität 19 Farb-Kodierungen für die CV/Gate- und Audio-Anschlüsse, mit LED-Beleuchtung Kompatibel zu den Designs Desktop, 84 HP Eurorack und 19?-Rack, Stromversorgung über AC-Adapter oder Eurorack Power Bus Vielseitige Oszillatoren mit 6 Wellenformen, Crossmod, Ring Mod, Sync und Color Control Steuerung aller Parameter über hochauflösende Dreh- und Schieberegler mit LED-Anzeigen Audioeingang, Nutzung der Filter-, Amp- und FX-Sektionen für das externe Audiosignal -12 dB- und -24 dB Filtertypen mit unabhängigen High Pass-Filtern Integrierte Effekte (Tone, Crusher, Reverb, Delay) Tempo-Synchronisation für LFO und Delay-Effekte 24-bit/96kHz Audio- und MIDI-Interface AIRA Link-Interface für den einfachen Anschluss an den MX-1 Mix Performer Inklusive Rack-Adapter und Patchkabel mit geflochtener Stoffummantelung Modular-System für alle Modulare Synthesizer sind normalerweise sehr hochpreisig, weil sie Optionen für sehr spezielle Sounds bieten. Das SYSTEM-1m bietet den Sound eines Modular-Synthesizers für einen vergleichsweise günstigen Preis. Das Modul kann entweder in ein Rack montiert oder auf einem Tisch platziert werden. Die Stromversorgung erfolgt über einen Standard AC-Anschluss, und er kann von einem beliebigen MIDI-Keyboard gespielt oder über eine DAW-Software über MIDI-Meldungen angesteuert werden. So wie man es erwartet. Aber das SYSTEM-1m geht weiter als die herkömmlichen Synthesizer-Module. Es besitzt beleuchtete, Farb-kodierte Patch-Anschlüsse, die dazu einladen, mit der Sound-Architektur zu experimentieren und weitere externe Synthesizermodule anzuschließen. Das SYSTEM-1m kann nicht nur als Tischgerät aufgestellt oder in ein 19? Rack montiert, sondern auch in ein Standard Eurorack-Case eingebaut und mithilfe eines beigefügten Adapterkabels über das Eurorack-System mit Strom versorgt werden. Seine vielseitige Klang-Architektur ist eine sehr gute Ergänzung zu bereits eventuell vorhandenen Modular-Synthesizern ? oder es ist der Startpunkt für Ihr neues Modular Synthesizer-Setup. Die Welt der Synthesizer-Technolgie in einem Instrument Das SYSTEM-1m besitzt nicht nur selbst eine sehr leistungsfähige Klangerzeugung, sondern ermöglicht in Verbindung mit anderen Modularsystemen extensive Klang-Experimente. Die umfangreiche Oszillator-Sektion, die warm klingenden Filter und die schnellen Hüllkurven sind ein idealer Ausgangspunkt für ein kleines oder großes Modular-Setup. Aber das SYSTEM-1m geht noch einige Schritte weiter: die Kombination aus CV/Gate-Funktionalität, PLUG-OUT-Technologie und DAW-Integration ermöglichen das Erforschen bisher nicht erreichter Klangwelten. Ein Beispiel: Laden Sie das SH-101 PLUG-OUT in das SYSTEM-1m, und Sie haben einen SH-101-Synthesizer als Hardware mit Modular-Kapazität ? so etwas gab es vorher noch nie! Sie können dann den Sound externer Klangquellen durch die Filter des SH-101 leiten und den unvergleichlichen Sound dieser Filter für andere Geräte nutzen. Oder Sie laden das SH-2 PLUG-OUT und verwenden seine einzigartige Oszillator-Sektion, um damit verschiedene Eurorack-Filter und ?Hüllkurven anzusteuern. Die Möglichkeiten sind unerschöpflich! Eine große Auswahl von klassischen Synthesizer-Sounds Das SYSTEM-1m beinhaltet die Soundpower von 40 Jahren Erfahrung im Bau von Synthesizern. Es bietet eine erstaunliche Variabilität von Sounds, von glanzvoll klingenden Arpeggios bis zu kraftvollen Bässen und mehr. Aber auch die Freunde von Kult-Instrumenten kommen auf ihre Kosten. Diese lassen sich mithilfe der PLUG-OUT-Technologie in das SYSTEM-1m laden und können direkt aufgerufen und gespielt werden. Die PLUG-OUT-Synthesizer verwenden die Analog Circuit Behavior-Technologie, welche perfekte Replikate von klassischen Synthesizern ermöglichen. Die Plug Out-Module arbeiten nach dem Prinzip der bekannten VST- bzw. AU-kompatiblen Plug-Ins einer DAW-Software und können über die Bedienelemente des SYSTEM-1m direkt editiert werden. Sie müssen dafür nur das gewünschte PLUG-OUT-Modul in den Speicher des SYSTEM-1m laden und können dann zwischen der internen Klangerzeugung des SYSTEM-1m und dem Plug Out-Modul umschalten. Die Anzahl der PLUG-OUTs von klassischen Roland-Synthesizern wächst ständig, beginnend mit dem SH-101, SH-2 und PROMARS ? und Sie benötigen keinen Rechner für das Spielen dieser Module. Instrumente Tasteninstrumente Synthesizer Expander

Letzter bekannter Preis zuzüglich Versandkosten: 594.00 Euro
Instrumente / Tasteninstrumente / Synthesizer / Expander /

Reloop Kut Reloop Kut
Battle FX Mixer with USB-Interface Reloop Kut: Mit KUT stellt Reloop einen digitalen 2-Kanal Battlemixer vor, der durch seinen klassischen Aufbau mit modernen Features besticht. Bei der Entwicklung wurde die Verwendung des Mixers im Turntablism und Scratch-Bereich fokussiert. InnoFADER - Hochwertige und präzise Fadersektion Ausgestattet mit einem innoFADER, der durch seine Non-Contact Technologie auch höchsten Ansprüchen gerecht wird, und sehr leichtgängigen Battle-Linefadern eignet sich KUT besonders für präzises Cutting.Features:Digitaler 2-Kanal Battlemixer mit klassischem Aufbau und dynamischer Effekteinheit Entwickelt für Turntablists und Scratch-Artists innoFADER mit Non-Contact Technologie für präzises Cutting ab Werk verbaut Sehr leichtgängige und hochwertige Battle-Linefader Individuell regulierbare Kurven für Cross- und Linefader Crossfader Reverse Funktion (Hamster-Switch) Dynamic FX Sektion mit 7 kombinierten Effekten: Phase/Flange, White Noise, LPF/HPF Filter, Gate/Crush Kreatives Umschalten der Effekte über On/Off-Funktion Grüne Status-LEDs geben direktes optisches Feedback der Dynamic FX Sektion High-Speed 8 In/6 Out USB Audio Interface mit hervorragender Klangqualität in 24-Bit/96 kHz Aufnahme von eingehenden Signalen (Phono/Line/Master) über USB Aufnahme des Mixes auf PC & Mac Auswahl der USB-Aufnahmequelle über Switch auf der Rückseite DVS-fähig für Software mit frei konfigurierbarer Audio Interface-Unterstützung 3-Band EQ mit umschaltbaren Modi Classic/Isolator Zusätzlicher AUX/MIC-Kanal mit kombinierter XLR-/Klinkenbuchse Zwei Kopfhörerausgänge über 3,5/6,3 mm Klinkenbuchse High-Retention USB 2.0-Port, besonders widerstandsfähig Optisch getrenntes Panel-Layout, klare Trennung der Fadersektion Finish in schwarz gebürsteten Aluminium und Metallic Gold Fader Start über 3,5 mm Controlkabel Kesington Lock zum Sichern des Gerätes Inkl. 90 tägiger BPM Supreme Premium Mitgliedschaft im Wert von 60 $ Technische Daten:Frequenzgang: 20 Hz ? 20 kHz Eingänge: 4x Phono RCA, 4x Line RCA, USB IN Ausgänge: Master XLR (balanced), Master RCA (unbalanced), Booth RCA (unbalanced), Kopfhörer 3,5/6,3 mm Klinke EQ Range bei 70 Hz, 1 kHz, 13 kHz: -25 dB/+12 dB EQ Range MIC bei 100 Hz, 10 kHz: -12 dB/+12 dB Maße: 355 x 254 x 104 mm Gewicht: 4 kg Die Kurven für Cross- und Linefader sind individuell einstellbar, und können so an die persönlichen Präferenzen angepasst werden. Außerdem besitzt KUT eine Crossfader Reverse Funktion (Hamster-Switch), die die Bewegung des Crossfaders invertiert. Dynamic FX - Digitale Performanceeffekte Im Zentrum des Mixers befindet sich die Dynamic FX Sektion, die mit 7 kombinierten Effekten kreative Eingriffe in den Mix ermöglicht. Darunter fallen: Phase/Flange, White Noise, LPF/HPF Filter, Gate/Crush Über die On/Off-Funktion können die Effekte untereinander umgeschaltet werden.Die großen griffigen Knob Caps haben einen angenehmen Widerstand und eignen sich besonders gut für Filter- und Effektfahrten. Durch die grünen Status-LEDs wird direkt ersichtlich ob ein Effekt aktiv ist. High-Speed 8 In/6 Out USB Audio Interface Mit Hilfe des integrierten Audio Interfaces können eingehende Signale, beispielsweise von einem Plattenspieler, einem CD-Player oder auch vom Master, über USB aufgenommen werden. So lässt sich der Mix direkt auf PC & Mac aufzeichnen. Die verbauten Wandler bieten hervorragende Klangqualität in 24-Bit/96 kHz.Darüber hinaus kann KUT aber auch als Hardwaremixer mit DVS-Verwendung für Software mit frei konfigurierbarer Audio Interface-Unterstützung genutzt werden. Klassischer Aufbau mit optisch getrenntem Panel-Layout Das 2-Kanal Layout mit 3-Band EQ und umschaltbaren Modi (Classic/Isolator) ist sehr übersichtlich gestaltet und großzügig dimensioniert. Ein zusätzlicher AUX/MIC-Kanal mit kombinierter XLR-/Klinkenbuchse und kleiner Klinkenbuchse bietet die Möglichkeit ein Mikrofon oder eine weitere Line-Quelle anzuschließen. Außerdem finden sich auf der Vorderseite eine große und eine kleine Klinkenbuchse zum Anschluss von Kopfhörern. Die USB-Verbindung findet über einen High-Retention USB 2.0-Port statt, der sich als besonders widerstandsfähig erweist und vor ungewolltem Kabelausfall schützt.Optisch kommt KUT im Oldschool-Finish in gebürstetem, weißgoldenen und tiefschwarzen Aluminium. Über das Panel-Layout auf der Faceplate des Gerätes, wird die Fadersektion klar getrennt. In Zusammenarbeit mit BPM Supreme Zu jedem KUT legt BPM Supreme eine 90 tägige Premium Mitgliedschaft im Wert von 60 $ dazu. Die riesige Mediathek umfasst neben jeder Menge bereits veröffentlichten Audio und Video Files alle aktuellen Releases.DJ-Equipment DJ Mixer 2 Kanal Mixer cult kult cut

Letzter bekannter Preis zuzüglich Versandkosten: 449.00 Euro
DJ-Equipment / DJ-Mixer / 2-Kanal-Mixer /

Vox Delay Lab Digital Delay Pedal Vox Delay Lab Digital Delay Pedal
creme weiß, 30 Delay-Typen Vox DelayLab Digital Delay Pedal: Tonnenweise Inspiration für anspruchsvolle Gitarristen! Das DelayLab ist der ultimative Delay-Effektprozessor mit unzähligen Funktionen und Möglichkeiten. Kaum ein Gitarrist könnte sich ein Leben ohne Delay-Effekte vorstellen. Das mag erklären, weshalb diese Effektgattung auf eine reichhaltige analoge und digitale Vergangenheit zurückblicken kann. Seit Jahrzehnten gibt es echte „Klassiker“, die entscheidend zum Sound berühmter Songs beigetragen haben und mal eine verträumte, dann wieder eine psychedelische Atmosphäre schufen.Das VOX DelayLab versteht sich einerseits als Anthologie dieser glorreichen Vergangenheit und bietet andererseits Effekte, die demnächst voraussichtlich ebenfalls Kult sein werden. Außer 30 völlig unterschiedlichen Delay-Effekten enthält das DelayLab einen Stereo-Looper mit einer Aufnahmedauer von 28 Sekunden, 30 bühnen- und studioreife Presets sowie zahlreiche Extras, die dieses ultrarobuste Gerät zum unverzichtbaren Werkzeug machen. Das Bedienfeld wurde bewusst mit einem „Vintage Vibe“ versehen und bietet direkten Zugriff auf zahlreiche Funktionen. Das DelayLab hat ganz einfach das Zeug zu einem neuen Standard unter den Effektprozessoren.Features: 30 Delay-Effekte, von Vintage-Sounds und Standards bis hin zu neuartigen Anwendungen Präzises Modeling der Vintage-Effekte (analoge BBD-Schaltungen und Bandecho) Zahlreiche neuartige Effekte wie „Dual Delay“ und „Distortion Delay“ für originelle Sound-Kreationen Stereo-Looper mit einer Aufnahmedauer von 28 Sekunden mit zahlreichen Variationen und Typen Kombinationsmöglichkeit des Loopers mit Delay-Effekten 30 überschreibbare Preset-Speicher, bei denen sofort Sound aufkommt Verzögerungszeit einstellbar in 1ms-Schritten (bis maximal 4 Sekunden) Zugriff auf mehrere Parameter gleichzeitig, um schnell komplexe Effekte zu programmieren Beeinflussen des gewählten Effektparameters mit dem Expression-Pedal [Sonderzubehör] Sync-Modus für die schnelle Vorbereitung von polyrhythmischen Effekten Speicherwechsel mit Pufferung für nahtlose Übergänge Fortschrittliche Bypass-Funktion: Die Effekte klingen allmählich aus Hochwertiges 24-Bit/48kHz-Sampling für einen professionellen Sound-Eindruck Druckgussgehäuse, das selbst groben Misshandlungen trotzt Stereo-Ein- und -Ausgänge (1/4”) Eingang für frei definierbares PedalTechnische Daten:Delay-Effekte: 30 Typen Classic Song-Programs: 10 Programs Delay-Effekte für den Looper: 3 Typen (Digital Delay, Analog Delay, Space Delay) Programs: 30 Audio-Eingänge: R, L/MONO Audio-Ausgänge: R, L/MONO Signalverarbeitung: A/D-Wandler 24 Bit, D/A-Wandler 24 Bit Sampling-Frequenz: 48kHz Stromversorgung: AC-Netzteil, AA-Alkalibatterien x6 Stromverbrauch: DC9V 200mA (typisch) Abmessungen (B x T x H): 260 × 164 × 66mm Gewicht: 1,5kg Lieferumfang: AA-Batterien (x6) für Testzwecke Sonderzubehör: XVP-10 Expression-/Volumenpedal, EXP-2 Schwellpedal, AC-NetzteilVon vintage bis Brot und Butter – und mehrIm Laufe der Jahrzehnte erfreuten sich der Reihe nach Bandechos, analoge und digitale Delays immenser Beliebtheit. Jeder Ansatz –und oftmals jeder Hersteller– hatte einen unverwechselbaren Sound, der den verwendeten Schaltungen zu verdanken war. Wer trauert nicht der leichten Verzerrung und Wärme eines Tonbands, der leichten Schwankungen von analogen BBD-Delays (Eimerkettenschaltung) oder dem „LoFi“-Sound der ersten digitalen Delays nach? Mit dem DelayLab werden sie alle wieder zu knackigem Leben erweckt und liefern zwar den Sound, nicht aber die unangenehmen Nebenwirkungen, mit denen man sich früher notgedrungen arrangierte. Hinzu kommen neuartige Wiederholungseffekte, die eine Tonhöhenänderung, Panoramasprünge oder eine Signalumkehrung erzeugen. Viele Modelle ehrwürdiger Originale wurden eigens mit Zusatzfunktionen ausgestattet, um dem Ruf nach einer maximalen Flexibilität gerecht zu werden.Delay-InnovationenDas DelayLab wartet ferner mit Delay-Effekten auf, die Sie aus dem Stand zu neuen Riffs und Songs inspirieren werden. „Dual Delay“ verwendet z.B. zwei Delay-Schaltungen, „Distortion Delay“ reichert nur die Wiederholungen mit Verzerrung an und „Reverse Delay“ erlaubt das Einstellen der Balance zwischen dem „normalen“ und rückwärts laufenden Signal. „Space Delay“ schließlich versieht das Eingangssignal mit einem streicherartigen Klang, der sofort eine unglaubliche Tiefe erzeugt. Da alle Effektmodelle wahlweise subtile Verzierungen oder brachiale Sound-Verbiegungen erzeugen können, steht Ihrer Kreativität nichts mehr im Weg.Interner Stereo-LooperDas DelayLab enthält einen reichhaltig ausgestatteten Looper, der simultan mit den Delay-Effekten verwendet werden kann und Möglichkeiten bietet, die man anderswo vergeblich sucht. Freuen Sie sich also auf die umgekehrte Wiedergabe, die gezielte Wiedergabeauslösung und die Beeinflussung mehrerer Parameter mit einem Expression-Pedal. Bei Verwendung des Loopers können bis zu 3 Delay-Effekte gleichzeitig angesprochen werden. Außerdem kann man die Verzögerungszeit für den L/R-Kanal separat einstellen und die Lautstärke der Loop-Phrase bei jedem Aufnahmedurchgang ändern, um exakt das gewünschte Arrangement zur erzielen.30 bühnenreife PresetsDie 30 Presets veranschaulichen bereits zahlreiche Möglichkeiten des DelayLab und sind aus dem Stand einsatzbereit. Diese Programme kann man außerdem editieren und durch eigene Effekteinstellungen ersetzen. Außerdem gibt es Speicher mit den Delay-Sounds berühmter Gitarristen, die man sich also nicht erst zu ertüfteln braucht.Preset-Programs30 Typen:Analog Delay, Saturated Delay, Stereo Analog Delay, Echo Plus, Tube Echo, Multi Head, Stereo Digital Delay, Lo-Fi Delay, Pitch Shifting Delay, Multitap Delay, Rhythmic Delay, Multitap Filter Delay, Ducking Delay, Sweep Delay, Distortion Delay, Parallel Delay, Series Delay, Dual Band Delay, Modulation Delay, Filter Delay, Phaser Delay, Cross Delay, Panning Delay, Left Center Right Delay, Space Delay, Reverb Delay, Early Reflections Delay, Reverse Stereo Delay, Reverse Analog Delay, Reverse Filter Delay.„Classic Song“-Programs: Insgesamt 10 ProgramsWelcome to the JungleLateralusCliffs of DoverRopeWalking On The MoonWhere The Streets Have No NameRun Like Hell2112Lovers in JapanGive It AwayAnaloge BedienungAlle Delay-Effekte können mit Hilfe von 5 Reglern eingestellt werden, die oftmals mehrere Parameter gleichzeitig beeinflussen. Bei Bedarf kann man die gewünschten Parameter außerdem einem optionalen Expression-Pedal zuweisen und folglich in Echtzeit beeinflussen.Umfassend ausgestattetDas DelayLab glänzt mit einer Klangqualität, die sich nur mit 24-Bit/48kHz-Signalbearbeitungen erzielen lässt. Die „Bypass“-Funktion und Speicherumschaltung erfolgen nahtlos, um das verträumte Ende eines Songs nie mehr durch abrupt wegfallende Effekte zu trüben. Hinzu kommen ein Sync-Modus für die Erstellung polyrhythmischer Effekte und eine „Kill Dry“-Funktion, mit der man das trockene Eingangssignal unterdrücken kann. Wie Sie sehen, bieten sich Gitarristen hier ungeahnte Möglichkeiten. Willkommen also in Ihrem höchstpersönlichen DelayLab!Instrumente Gitarren & Bässe Gitarren- & Bass-FX Delays & Echoes

Letzter bekannter Preis zuzüglich Versandkosten: 218.00 Euro
Instrumente / Gitarren-Bässe / Gitarren-Bass-FX / Delays-Echoes /

Korg Vintage Stage Piano S V-1 73 Tasten, schwarz Korg Vintage Stage Piano S V-1 73 Tasten, schwarz
Stage Piano, 73 Tasten, USB, inkl.Editor Korg Vintage Stage Piano SV-1 73 Tasten, schwarz: Das SV-1 Stage Vintage Piano von KORG enthält die definitiveSammlung aller bisher unerreichten elektromechanischen, mitTransistorentechnik ausgestatteten, bandbasierten sowie analogenSynthesizer, Pianos und Keyboards in einem einzigen Instrument. Sogardie kultigen Klänge der frühen Digital-Keyboards haben ihren Platz imSV-1 gefunden - und das alles unter einem oberschicken Dach.Features:TastaturSV-1 73: 73 Tasten, KORG RH3 (Real Weighted Hammer Action 3) mit Hammermechanik, anschlagdynamischSV-1 88: 88 Tasten, KORG RH3 (Real Weighted Hammer Action 3) mit Hammermechanik, anschlagdynamischAnschlagdynamik8 verschiedene KurvenStimmungTransposition, Gesamtstimmung, StimmungskurvenKlangerzeugungEDS (Enhanced Definition Synthesis)Polyphonie80 Noten (max.), KORG Polyphonie-ManagerKlänge36 Klänge (6 Bänke x 6 Variationen)Bank 1 - E. Piano 1: E-Piano 1 (vier Typen), FM-Piano (zwei Typen)Bank 2 - E.Piano 2: E-Piano 2 (zwei Typen), Elektrisch-akustisches Klavier, KORG SG-1D, Digital-Piano (zwei Typen)Bank 3 - Clav: Clav (vier Typen), Elektromechanisches Klavier, E-PianoBank 4 - Piano: G.Piano 1, G.Piano 2, Mono Grand, Upright, Piano/Strings, Piano/PadBank 5 - Organ: Jazz, Rock, Full, Electronic (zwei Typen), VoxBank 6 - Other: Full Strings, Vintage String Ensemble (zwei Typen), Choir, Mellow Brass, Sharp BrassFavoriten8 FAVORITE-Taster für die schnelle KlanganwahlEffekte4x Insert- + 2x Master-EffektKlangregelung: Bass, Mid, TreblePre FX: Comp, Boost, U-Vibe, Vibrato, Tremolo, VoxWahVerstärkermodelle: Amp1/2/3/4/5/Organ Amp + Boxenmodelle: Valve Reactor-Technologie - 12AX7 (ECC83) RöhreModulation FX: Chorus1, Chorus2, Phaser1, Phaser2, Flanger, RotaryReverb/Delay: Room, Plate, Hall, Spring, Tape Echo, Stereo DelayAllgemeine Effekte: Stereo Mastering-Limiter, Stereo-LimiterBedienelemente für EffekteEqualizer: On/Off - 3 Regler: Bass, Mid, TreblePre FX: 2 Taster: On/Off, AUTO/PEDAL-Taster für WahWah 3 Regler: Type, Speed, IntensityAmp Models: On/Off - 2 Regler: Type, DriveModulation FX: 2 Taster: On/Off, Rotary Slow/Fast 3 Regler: Type, Speed, IntensityReverb/Delay: 2 Taster: On/Off, Tap Tempo 2 Regler: Type, DepthAndere Bedienelemente: 4 TasterFrontseitige Taster: Transpose, Local Off, Touch, Function, Demo = Transpose + Local OffLautstärke: Master Volume-ReglerAnschlüsseAudio-Ausgänge, Audio-Eingänge, Kopfhörer, MIDI, Computer, DamperMIDI: In / OutKopfhörer: 1 Buchse (Vorderseite)Audio-Ausgänge: L, R (2 x XLR, symmetrisch) L/Mono, R (2 x 1/4-Klinke, asymmetrisch)Eingänge: L/Mono, RComputer: USB B-Port (fungiert auch als MIDI-Schnittstelle), USB 1.1 wird unterstütztDämpferpedal: Korg DS-2H, bereits im Lieferumfang enthaltenPedal 1: Fußtaster (z.B. Korg PS-1)Pedal 2: Volumen-/Schwellpedal (z.B. KORG EXP-2) bzw.Fußtaster (z.B. Korg PS-1)Demo36 interne DemosongsStromversorgungInternes Universal-Netzteil, AC100~240V, 50/60HzLeistungsaufnahme15 WattGewicht & AbmessungSV-1 73: 1143 x 347 x 157 mmSV-1 88: 1356 x 347 x 157 mmohne NotenpultSV-1 73: 17,5 kgSV-1 88: 20,55 kgohne NotenpultLieferumfangNetzkabel, Schnellstart, Accessory CD, Notenpult, Dämpferpedal (Korg DS-2H)SonderzubehörEXP-2 Volumen-/SchwellpedalPS-1 FußtasterJeder einzelne Sound wurde mit KORGs exzellenter RX-Technologie(Real eXperience) aufbereitet und ist daher die authentischeSimulationen des entsprechenden Originals:Alle expressiven und dynamischen Feinheiten sind vollumfänglicherhalten geblieben. Obwohl das an sich schon eine Sensation ist, wolltendie KORG-Ingenieure noch mehr. Alles in einem GerätDas SV-1 enthält alle kultverdächtigen und von Vintage-Liebhaberneifrig genutzten Modelle an Effektpedalen, Verstärkern, Boxen undMikrofonierungsverfahren, die den Sound der Originale  -damals wieheute- entscheidend mitgeprägt haben und eben so klingen lassen, wie sieklingen müssen.Erstmals stehen diese seit mehreren Generationen unerreichten Sound-Klassiker auf Knopfdruck in einem Instrument zur Verfügung. Schnelle OrientierungMenüs, Unter-Menüs und komplizierte Speicherprozesse, gepaart mit überladenen Display-Anzeigen? Fehlanzeige.Die Regler und Taster des SV-1 sind das bedienfreundlichste und live tauglichste was KORG wahrscheinlich jemals gebaut hat.Sie zeigen immerzu alle aktuellen Einstellungen des SV-1 an undlassen sich, gemäß dem Motto Change what you see, direkt ändern.Die Krönung: Das Sichern Ihrer eigenen Sounds in einem der 8FAVORITE-Speicher ist genauso einfach, wie das Speichern einerSenderfrequenz in Ihrem Autoradio. Intuitiv – einfach - schnell!Zuverlässig und flexibelDas Allerschönste an diesem völlig neuartigen Konzept ist aber vorallem seine Erschwinglichkeit, die extreme Zuverlässigkeit sowie dieFlexibilität dank Digitaltechnik, Kompaktheit, und den nicht zu vielenKilos. Das SV-1 funktioniert stets einwandfrei und ist innerhalb vonSekunden spielbereit. Zudem bedarf es keiner regelmäßigen Wartung. Es ist 100%stimmungsfest. Da verhalten sich die Vintage-Originale durchaus schonmal etwas empfindlicher und launischer. Das oberschicke Gehäuse (und deroptionale Chromständer) machen optisch klar, dass das SV-1 mit seinenlegendären Vorbildern mithalten kann und am liebsten auf einer Bühnesteht. Gänsehaut-Faktor pur. SoundsDas SV-1 enthält 36 hochkarätige Sounds von E-Pianos, akustischenKlavieren, Orgeln, Streichern und Synthesizern. Jede Instrumentengattungbeginnt mit den ganz großen Klassikern und wendet sich dann etwasausgefalleneren, aber nicht weniger legendären Sounds zu. An ersterStelle der E-Piano-Gruppe findet sich z.B. eine Tine-Version mit 7Velocity Switches (!), dann ein Reed-Exemplar, ein analogesElectra-Instrument (allesamt aus den USA) sowie zwei japanischeDigital-Klassiker aus der Mitte der 80er Jahre.Die akustischen Klavierklänge sind stereo (ebenfalls mit 7Anschlagstufen) und beruhen auf deutschen und japanischen Flügeln. EinKlavier (Upright Piano), ein unverzichtbarer Mono-Pianoklang fürkleinere Gigs, ein elektro-akustischer japanischer Flügel, der Ende der1970er vorgestellt wurde und in den 1980ern als Standard galt sowiemehrere Mischklänge runden das Bild ab.Die Orgelsektion bietet drei Varianten des unbestrittenenSinustonklassikers sowie die Sounds der bekanntesten britischen unditalienischen Combo-Orgeln. Last but not least steht die erste bekannteamerikanische röhrengetriebene Konsolenorgel Gewehr bei Fuß.Unter den Clavs tummeln sich vier Variationen des absolutenE-Cembalomeisters sowie der Klang eines gezupften Modells aus gleichemHause. Und sonst? Wie wär’s mit bandbasierten und analogen Streicher-und Chorklängen oder zwei megafetten analogen Synthesizer-Sounds? Siemerken schon: Es ist einfach alles da, was Kult hat und klingt. RX TechnologieAlle Klänge beruhen auf unzähligen, penibel erstellten Samples mitallen dazugehörigen Aspekten und Geräuschen wie Tine-, Key-Off-,Damper- und Hammer- Geräuschen, die das betreffende Original soeinzigartig machen, und sich im SV-1 sogar komplett stufenlosanschlagdynamisch verhalten.Selbst die Gehäuseresonanz der Flügel wurden mit gesampelt, um ein rundherum authentisches Ergebnis zu erzielen.Das Ergebnis dieser akribischen Arbeit heißt RX - Real eXperienceSoundtechnologie, die das SV-1 zu einem einzigartigen Instrument machtund gleichzeitig in eine eigene, exklusive Klasse hebt. Spielen Sieheute noch ein paar Klänge an und überzeugen Sie sich selbst von dematemberaubenden, 3D-ähnlichen Klangeindruck, der dieelektromechanischen Legenden auferstehen lässt und wiedergebärt.Vintage-Effektkette und Verstärkersimulationen (Amp Modeling)Die an sich schon sensationellen Klangfarben des SV-1 können bei Bedarf mit sechs ausgewählten Effekten angereichert werden. EQUALIZER (Bass, Mitten, Höhen)Diese Klangregelung kann direkt auf der Frontplatte eingestelltwerden und eignet sich gleichermaßen für Korrekturen und kreativeAnwendungen. PRE FX (Compression, Boost, U-Vibe, Chorus/Vibrato, Tremolo, Wah)Diese Gruppe enthält Effekte für die Zubereitung der Sounds.Neben allen wichtigen Effektklassikern, die von KORGs legendärenGitarren-Effekt-Designern erstellt wurden, ist die komplette Bandbreitean kultverdächtigen Vintage-Effekten enthalten.Mit einem optionalen Expression-Pedal, wie dem KORG EXP-2, können Sie sogar ein WahWah steuern, als seien Sie Gitarrist.  AMP MODEL (Verstärker- und Boxensimulation plus Rauschunterdrückung)Dieses Ausnahme-Instrument enthält Simulationen von Verstärkern undBoxen, mit denen sich alle Klänge nach Herzenslust verbiegen und färbenlassen.Egal ob Anrauen oder Anzerren, den Sound wärmer und dickermachen, oder einfach dem Ganzen mehr Dreck geben, KORGs phänomenaleAmp Modeling Technologie und Boxensimulations-Technik machen es möglich.Die exklusive Valve Reactor-Schaltung von KORG setzt dem Ganzendann noch das warme Röhren-Sahnehäubchen auf. Achtung: Real Tubeinside.  MODULATIONS-Effekte (Chorus 1 & 2, Phaser 1&2, Flanger und Rotary)Hier finden Sie handselektierte Modulationseffekte, die exakt diebis heute unerreichten Klangfärbungen erzeugen, die man für dieBenutzung mit den im SV-1 enthaltenen Vintage-Klängen zwingend benötigt.Sie wurden den berühmtesten Bodentreter-Pedalen exaktnachempfunden. Und dass KORG weiß, wie man jenen einzigartigen drehendenOrgellautsprecher simuliert, ist ja schon eine Weile bekannt und dahernatürlich im SV-1 verewigt.  REVERB/DELAY (Room, Plate, Hall, Spring, Tape Echo und Stereo Delay)Wählen Sie aus vier Halltypen oder entscheiden Sie sich für einBandecho bzw. ein Digital-Delay, das per Tap Tempo eingestellt werdenkann.LIMITERMit dem letzten Glied der Effektkette sorgen Sie dafür, dass keineeinzige Klangeinstellung jemals Ihre Boxen in den Freitod treibt.(Dieser Effekt kann nur mit dem Editor/Archivierungsprogramm eingestelltwerden.) Intuitive und simple BedienungDie Bedienerführung wurde extra für den Live-Einsatz konzipiert.Alle wichtigen Funktionen sind über separate Bedienelemente erreichbar.Auf Menüs und Mehrfachbelegungen wurde verzichtet. Die ROTARY-Regler sind von LED-Kränzen umgeben, welche die aktuelleEinstellung anzeigen. Außerdem bietet das SV-1 8 FAVORITE-Taster, mitdenen Sie die am häufigsten benötigten Klänge aufrufen können.Die FAVORITE-Speicher sind übrigens Anwenderspeicher: Erschrauben Siesich den gewünschten Sound und halten Sie den gewünschtenFAVORITES-Taster gedrückt.Wenn er blinkt, drücken Sie ihn erneut, um den Speicherbefehl zu bestätigen. Fertig. Tastatur, StimmungskurvenDas SV-1 ist mit KORGs bester gewichteter Hammertastatur (RH3)ausgestattet, die wahlweise im 73er- oder 88er-Format zur Verfügungsteht.Über den FUNCTION-Taster haben Sie Zugriff auf acht Stimmungskurven:Gleichschwebend, gedehnte Flügelstimmung, gedehnte E-Pianostimmung,verstimmt (Honky-Tonk) und zwei User-Speicher (deren Stimmung kann mitdem Editor/Archivierungsprogramm eingestellt werden). Außerdem kann man mit dem FUNCTION-Taster und EQ TREBLE-Regler dieGesamtstimmung ändern. In diesem Modus können Sie bei Bedarf wieder dieVorgabe (A= 440) wählen, indem Sie den TREBLE-Regler kurz drücken. DasSV-1 lässt sich natürlich auch frei in jede Tonart transponieren.Herrlich retroDas geschwungene Gehäuse des SV-1 hebt sich in jeder Hinsicht vonder grauen Masse ab. Auch die Vintage anmutenden Regler und dieknallig rot-schwarze (73er-Version) bzw. gesetzt anthrazit Farbe(88er-Modell) des SV-1 tragen zu einem gelungenen optischen Eindruck bei- worauf warten Sie also noch?Als Sonderzubehör sind ein, in der Höhe und Breite verstellbarerChromständer und ein roadtaugliches Softcase mit Rollen, Griffen undLogo verfügbar. Richtig verbundenZu einem professionellen Keyboard gehören natürlich auchprofessionelle Anschlüsse. Das SV-1 bietet symmetrische XLR- und1/4-Ausgänge, Audio-Eingänge (links + rechts), MIDI-Buchsen (IN, OUT),einen USB-MIDI-Port und 3 Pedalanschlüsse: Damper, Pedal 1 und Pedal 2.Das Dämpferpedal gehört zum Lieferumfang und ist stufenlos ausgeführt(wie bei einem akustischen Klavier). An PEDAL 1 kann ein Fußtasterangeschlossen werden, der sich als Sustenuto-Pedal oderFast/Slow-Schalter für den Rotary-Effekt nutzen lässt. An PEDAL 2 kannentweder ein Expression-Pedal (z.B. für WahWah) oder ein Fußtasterangeschlossen werden, der bei Klavierklängen als Leisepedal (UnaCorda) fungiert.Editor- und ArchivierungsprogrammDie Entscheidung zu einer aufgeräumten Bedienoberfläche für denLive-Einsatz haben wir ganz bewusst getroffen. Andererseits gibt es aberviele Anwender, die eine etwas umfassendere Sound-Kontrolle bevorzugen.Die SV-1 Editor/Librarian-Software entspricht vom Look her exakt demSV-1 und bietet Zugriff auf Funktionen, die auf der Frontpanel des SV-1fehlen. Dieser PC basierte Editor erlaubt u. a. das Umprogrammieren der 36Klang- und 8 FAVORITE-Speicher. Und da der Editor Software ist, kann mandie Einstellungen auch auf der Computerfestplatte archivieren und mitanderen Anwendern tauschen etc.Schauen Sie also regelmäßig auf den KORG Internetseiten vorbei, dennauch dort werden Sie in Kürze sicherlich weitere Sounds veröffentlichtsehen. Der SV-1 Editor gehört zum Lieferumfang des SV-1 und läuftsowohl auf Mac wie PC.Instrumente Tasteninstrumente Stage Pianos

Letzter bekannter Preis zuzüglich Versandkosten: 1599.00 Euro
Instrumente / Tasteninstrumente / Stage-Pianos /


Ebay Auktionen leicht finden Erhalten Sie immer die aktuellsten Tagesangebote Partnerprogramm Datenschutzerklärung Impressum